Reden schreiben

Politik vermittelt sich vor allem durch die öffentliche Rede. Sie ist d a s  Mittel der Wahl, Debatten anzustoßen. Reden oder Grußworte begleiten das gesellschaftliche Leben in seiner ganzen Breite.

Doch Reden beruhen zumeist auf Texten, auf Redeentwürfen. Die werden oft auch für andere verfasst, sind also Gemeinschaftsprodukte.

Das Seminar „Redenschreiben“ will Anforderungen an Redeentwürfe benennen, Techniken und Hilfestellungen vorstellen und an praktischen Erfahrungen beispielhaft erläutern:

Hauptlernziel: Das Schreiben guter Reden macht Freude und ist erlernbar!

Trainer: Dr. Michael Kienzle, lehrte Literaturwissenschaft und leitet seit 2014 das Referat „Reden“ im Staatsministerium Baden-Württemberg

 

Ort
Wo Sie wünschen - in Baden-Württemberg

Zeit
Machen Sie uns 3 Terminvorschläge.

TeilnehmerInnen
mindestens 8 Personen

Gebühr (soweit nicht anders angegeben)
60 €, erm. 30 € (inkl. Verpflegung)

Interesse? Setzen Sie sich mit uns
in Verbindung:

info@boell-bw.de
Tel. 0711 2633 9410

Bildungszeitgesetz

Dieses Seminar ist als Qualifizierungsmaßnahme im ehrenamtlichen Bereich nach § 5 Abs. 3 i.V.m. §6 der Verordnung zur Regelung der Bildungszeit für die Qualifizierung zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten  (VO BzG BW) anerkannt. Ein Tagesseminar umfasst mind. 8 UE (6 Stunden, zzgl. eine Stunde Mittagspause). Antrag für den Arbeitgeber


Politikmanagement-Zertifikat

Für alle, die ihre persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln und sich für Aufgaben in Kommune, Verein, Beruf und Politik fit machen wollen, ist das GreenCampus Politikmanagement-Zertifikat die richtige Wahl. Die Teilnahme an unseren Bestellseminaren wird für dieses Zertifikat angerechnet. Die Details dazu gibt es unter www.GreenCampus.de