Veranstaltungen 2003

Tagung

Perspektiven der europäischen Agrarpolitik

Bio braucht Demo.kratie: Lebensmittel und Lebensqualität in der erweiterten EU

 

5. Dezember 2003, Kath. Akademie in Freiburg

 

Seit Mai 2004 sind zehn neue Länder Mitglied in der Europäischen Union. Daran knüpft sich die Hoffnung auf politische Stabilität und die Stärkung der Demokratien in Mittel- und Osteuropa.

 

Für die europäische Landwirtschaft ist die Erweiterung und die Veränderungen der internationalen Handelsbeziehungen unter dem Druck der Globalisierung eine bedeutende Herausforderung. Beide Prozesse sind von Unbehagen über die Risiken begleitet.

Dokumentation

 

Kommunalpolitisches Tagesseminar: Mehr Öko trotz knapper Kassen

 

22. November 2003, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

 

Die desolate Haushaltslage der meisten Kommunen ist zum Totschlagargument für umwelt-politische Initiativen geworden. Auch in den eigenen Köpfen schnappt die Schere oft schon zu, bevor sich eine Idee entwickeln kann. Und immer nur die intelligenteren Einsparvorschläge zu machen ist auf die Dauer unbefriedigend. Wo ist das grüne Profil geblieben?

Dokumentation