Barcelona trifft Mannheim

Superblocks für die Quadrate?

Podiumsdebatte und Diskussion

Innenstädte sind das Herz jeder Kommune aber sie ersticken am Verkehr. Wie lässt sich die Lebensqualität in den Quadraten verbessern?
Barcelona hat einen interessanten Weg eingeschlagen. Wir wollen ein Bild von den Superblocks gewinnen und erfahren, wie die Bevölkerung beteiligt wird und welche Erfahrungen gemacht wurden.
Welche Wege beschreitet Mannheim? Warum ist Lebensqualität in der Innenstadt ein Standortfaktor? Welche Initiativen gibt es?
Welche Anregungen kann Barcelona bieten? Wie können sich die Menschen die Straßen zurückerobern?

Mit
Sergi Alegre Calero, Vize-Bürgermeister von El Prat, Metropolregion Barcelona
Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim
Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden, Rektor Universität Mannheim
Dr. Angela Kräft, Bürgerverein Innenstadt West Mannheim e.V.

Moderation: Rosa Omenaca Prado

Mit Simultanübersetzung

Fr, 27. April, 19 Uhr
Florian-Waldeck-Saal im Zeughaus
C5, Mannheim

 

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen von „Shared Spaces – Europäische Dialoge über öffentliche Räume“, ein gemeinsames Projekt des Heinrich Böll Stiftungsverbundes.


 

Die Straßen zurück gewinnen

Unser Interview mit Sergi Alegre Calero

 


Präsentationen

Superblocks "before-after" mehr Fotos


Lasst uns die Straßen mit Leben füllen!

Bericht mit Illustrationen

Kurzbericht


Das war die Veranstaltung

Zu den Fotos


 

 

Artikel zur Veranstaltung

Was Mannheim von anderen lernen kann Mannheimer Morgen 9.05.2018


Podcast zum Thema

Superblocks in Barcelona - Autos raus! Deutschlandfunk Nova


Weitere Infos & Beispiele

Die Straße zurück erobern Verkehrsclub Deutschland e.V.