Bildungsreferent:in

Stellenausschreibung

Wir suchen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Bildungsreferentin/einen Bildungsreferenten

19,5h/Woche, Vergütung angelehnt an TVöD, Entgeltgruppe 12, unbefristet

Der Arbeitsort ist Stuttgart, Homeoffice ist in Teilen möglich.

JOB

 

Die Aufgaben

  • Eigenständige Konzeption und Durchführung von analogen und digitalen Veranstaltungen und Bildungsangeboten einschließlich Kontrolle Finanzplan/-abrechnung und Evaluierung
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit
  • Programmentwicklung im Bereich Ökologie, Klimapolitik, nachhaltiges Wirtschaften und Nord-Süd-Beziehungen
  • Vernetzung im Stiftungsverbund und mit der Bundesstiftung der Heinrich Böll Stiftung
  • Vertretung der Stiftung im Rat für Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg

Wir erwarten

  • Sehr gute Kenntnisse in mindestens einem der Bereiche Ökologie, Klimapolitik, nachhaltiges Wirtschaften oder Nord-Süd-Beziehungen
  • Abgeschlossenes Studium
  • Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
  • Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherer Umgang mit Texten
  • Organisatorisches Geschick, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Identifikation mit den Grundwerten und Zielen der Heinrich Böll Stiftung
  • Kenntnisse relevanter Akteurskonstellationen in den Bereichen Ökologie und Umweltschutz in Baden-Württemberg sind von Vorteil

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Maß an Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion oder Behinderung. Unser Büro ist leider nicht barrierefrei erreichbar.

Bewerbungen bitte bis zum 09. Januar 2022 ausschließlich per E-Mail an: info@boell-bw.de. Die Auswahlgespräche werden am 19. Januar 2022 in Stuttgart bzw. bei entsprechender Pandemielage online stattfinden.