Ich bin so frei

Kurze oder lange Reden, spontane Statements und tragende Beiträge in Diskussionen: damit lässt sich viel bewegen – wenn wir das Wort ergreifen. Doch oft hält uns eine Vielzahl von Befürchtungen davor zurück, den eigenen Auftritt im Rampenlicht zu wagen. Dieses Seminar will dazu beitragen, Hemmnisse zu überwinden, Sicherheit zu gewinnen und den „Wohlfühlfaktor“ bei kleinen und großen Redebeiträgen zu erhöhen. Ein Seminar mit zahlreichen Hinweisen zur Vorbereitung und zum Selbstmanagement vor, während und nach einer Rede oder Präsentation.

 

Leitung

Gabriele Hobmeier

 

Gebühr (inkl. Verpflegung)

50 €, erm. 25 €

 

Sa, 4. April, 10 - 17 Uhr

Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg

Rieckestr. 26, 70190 Stuttgart