Ich bin so frei

Einführung in die Kunst der freien Rede

 

Kurze oder lange Reden, spontane Statements und tragende Beiträge in Diskussionen: damit lässt sich viel bewegen – wenn wir das Wort ergreifen. Doch oft hält uns eine Vielzahl von Befürchtungen davor zurück, den eigenen Auftritt im Rampenlicht zu wagen. Dieses Seminar will dazu beitragen, Hemmnisse zu überwinden, Sicherheit zu gewinnen und den "Wohlfühlfaktor" bei kleinen und großen Redebeiträgen zu erhöhen. Ein Seminar mit zahlreichen Hinweisen zur Vorbereitung und zum Selbstmanagement vor, während und nach einer Rede oder Präsentation.

Trainerin: Gabriele Hobmeier, Dialog, Kassel

 

Sa, 3. Juli, 10 - 17 Uhr

 

Haus der Fraktionen (4.OG)
Hebelstr. 13, Karlsruhe

 

TN-Gebühr 

50 €, erm. 25 €, inkl. Verpflegung

Anmeldung

___________________________________________________

 

Rede und Antwort stehen


Diskussionen, die auf eine Rede folgen, verlaufen nicht immer konstruktiv. Widerstände, Selbstdarstellungen und Konfrontationen aus dem Publikum sind nicht die Ausnahme. Das Seminar zeigt Wege auf, Diskussionen vom Redepult aus sicher zu lenken, auftretende Konflikte zu entschärfen, Störungen gelassen zu begegnen und kritische Situationen souverän zu meistern.

Trainerin: Gabriele Hobmeier, Dialog, Kassel

 

So, 4. Juli, 10 - 17 Uhr

 

TG Gaststätte
Adenauer Allee 11, Biberach/Riss

 

TN-Gebühr 

50 €, erm. 25 €, inkl. Verpflegung

 

 

Rhetorik-Seminare, die bereits stattgefunden haben:

Sa, 24. April 2010, Stuttgart