Europa hat mit DIR zu tun!

Europawahlen: Sei wählerisch!

Europa mal anders: Gespräche auf Augenhöhe, Poetry Slam, Filmclips und Musik vom Feinsten.

Ende Mai sind Europawahlen. Du denkst: Was hat das Europäische Parlament schon mit mir zu tun, Brüssel ist weit weg!? Von wegen! Entscheidungen über Reisefreiheit, Datenschutz, Roaminggebühren, Erasmus oder die europaweite Anerkennung Deiner Ausbildung werden in Brüssel getroffen und Du kannst sie beeinflussen!
Was tun wir gegen Jugendarbeitslosigkeit und Flüchtlingsdramen?
Es geht um unsere gemeinsame Zukunft, es geht um DICH: Also sei wählerisch!

Es gibt keine Vorträge, Welterklärungen oder Belehrungen von oben herab. Wir diskutieren, was uns interessiert: Unsere Europa-Erfahrene gehen von Tisch zu Tisch, um Eure Meinungen zu hören und sich Euren Fragen zu stellen.

 

Mit
Franziska Brantner, Bundestags- und bis vor kurzem Europaabgeordnete
Kai Schmidt-Eisenlohr, Landtagsabgeordneter
Claude Weinber, Grüne Europäische Stiftung, Brüssel
Sandra Detzer, Kandidatin aus Heidelberg für das Europäische Parlament

Nektarios Vlachopoulos, Slam-Poet

Musik von
Hope

und
Schreiner Trio
Jörg Schreiner spielt deutschsprachige Lieder, begleitet wird er von Nelly Nelliste am Drum-Koffer und Elias Schmidt an der Gitarre.


Do, 27. März, 19 Uhr
im Session Café Harry's (bei Bahnhof Wiesloch-Walldorf, hinter Kino Luxor)
Wiesenstr. 4, 69190 Walldorf

 

 

 

 

 

Dokumentation

  • Artikel aus der Rhein-Neckar-Zeitung
  • Filmclips der Hdm "Warum wählen gehen wichtig ist.."
  • Fotos der Veranstaltung

Weiterführende Links

  •  Mehr zum Themenschwerpunkt Europa im Podcast der Heinrich Böll Stiftung: