Wehrt Euch!

 

Über die Macht weiblicher Solidarität in Indien
Film und Debatte im Rahmen des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen

Mit dem Thema Frauen in Indien assoziiert man meist die vielen negativen Schlagzeilen der letzten Jahre, Berichte über Vergewaltigungen, physische und psychische Gewalt, Missachtung und Unrecht. Doch gerade in Indien finden sich Inseln weiblicher Solidarität, deren unerschütterlicher Zusammenhalt auch für unsere Gesellschaft Vorbild sein kann. Der Dokumentarfilm „Shortcut to justice“ zeigt die Arbeit der Initiativen „Frauen für Gerechtigkeit“ und "Nari Adalat" in Indien, die sich couragiert und solidarisch gegen Unrecht und Gewalt wehren. Weil Polizei und Justiz oft untätig bleiben und kaum Schutz und Hilfe geben, haben sie selbst Gerichte gegründet.

Der Regisseur des Filmes, Daniel Burkholz, stellt sich im Anschluss an den Film den Fragen des Publikums.

Mi, 26. November, 19 Uhr
Kommunales Kino, Esslingen, Eintritt: 4,50€

 

Hier gehts zum Trailer.