Jugendaktionskongress

Sechs Tage, motivierte junge Menschen und jede Menge Ideen, welche die Welt verbessern wollen. Wie kann eine Welt aussehen, in der die Ressourcen gerecht verteilt sind und wir weder die Umwelt noch uns selbst ausbeuten? Welche Wege dahin können wir gehen? Der Jugendaktionskongress (JAK) ist eine offene Plattform zum Kennenlernen, Austauschen, Ideen spinnen und umsetzen. Herzlich willkommen sind all diejenigen, die sich mit Umwelt, Politik und Gesellschaft beschäftigen und eine schöne Zeit mit netten Menschen verbringen wollen. Abends finden Konzerte und eine Open Stage statt und im JAK-Café können wir gemütlich beisammen sein. Der diesjährige JAK wird ein ganz besonderer, denn wir feiern gemeinsam 25 Jahre JAK!

In Kooperation mit der BUNDjugend Baden-Württemberg

Sa, 28. Oktober - Do, 2. November 2017
Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld

Teilnahmebeitrag:
Richtwert für Programm, Essen, Unterkunft und mehr:
circa 12€ pro Tag oder 50€ für die ganze Woche.

Für junge Menschen von 14 bis 27.

Weitere Infos und Programm